Website-Box CMS Login
  •  | 
FC Sauzipf Stainz
fc sauzipf stainz auf facebook

Faschings Dienstag - Maskenprämierung 2015

Sieger Maskenprämierung:

  • 1. Gemeinde Stainz - Privatklinik
  • 2. Spar Reiß - Milchbar
  • 3. Tourismusverband Stainz - Indianer
  • 4. Magnet Pub
  • 5. Trafik Schauer
  • 6. Frauen für Frauen
  • 7. Messner
  • 8. Billa
  • 9. Baumarkt Wallner
  • 10. Apotheke

Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden herzlichst bedanken. Ein besonderen Danke an das Stainzerhof Team für die Abhaltung unserer Siegerehrung.

Faschings Dienstag - Bilder 2015

Faschingsbeginn am 15.11.2014

Am Samstag den 15.11. stürmten wir das Stainzer Rathaus. Die Unterstützung des WSV Rosenkogel war großartig! Leider hatten Sie andere Pläne als wir: so kam es, dass auch der WSV Anspruch auf den Faschingsbürgermeister stellte! Der Putsch konnte unblutig von unseren Soldatna niedergeschlagen werden. Und somit war der Weg frei für unseren neuen Bürgermeister Erich der III.

Faschingsrede 2014

Meine sehr geehrten Stainzerinnen und Stainzer!  Hier spricht euer neuer Bürgermeister Erich der III mit Gefolge der SauPÖ…!)

 

  • Unsere heurige Antrittsrede und der damit verbundenen Regierungszeit gedenken wir den Berliner Mauerfall und stellen unser Regierungsprogramm unter das Motto: Die Einheitspartei SAUPÖ ist das VOLK!!!
  • Unsere Außengrenzen müssen vor weiteren Fusionen mit anderen Nachbargemeinden besser geschützt werden. Daher werden unsere Jäger mit Polizeibefugnissen ausgestattet! Unsere Jäger sind unsere Grenzen! 
  • Wir senken unsere Verwaltungskosten senken! Daher werden alle Gemeindeaußenstellen geschlossen und zu einem großen Zentralverwaltungsgebäude – mit Schlossblick -  in Stainz zusammen geführt! Statt vieler CASA COMMUNE KORRUPTICA eine CASA ROSSA!
  • Apropos Casa Rossa: Damit unsere Beamten keine langen Amtswege haben, wird ein gläserner Verbindungsgang zwischen Rathaus uns Casa Rossa errichtet.
  • Wir haben ein riesiges Wohnungsproblem. Daher versprechen wir,  dass ganz sicher heuer oder nächstes Jahr oder irgendwann in nahen Zukunft, so ungefähr in 10 Jahren, die alte Sportanlage in eine wunderschöne Wohnungsanlage umgebaut wird. Als Vorbild gilt die Kollmannsiedlung. Mit einer Baufirma wird bereits verhandelt. Daher: Plattenbau statt Hallenbau!
  • Der Stainzer Hauptplatz wird umgebaut! Das Grün muss raus – das braucht keiner. Stattdessen werden neue Parkplätze auf zwei Geschoßen errichtet. ein Das Einkaufszentrum wird darunter errichtet. Es kann dann auch keiner behaupten, dass dieses Einkaufszentrum „auf der grünen Wiese“ gebaut wurde.
  • Das Freibad wird umgebaut und großzügig renoviert. Ein Architektenwettbewerb ist bereits im Laufen – das derzeit vielversprechendste Projekt beinhaltet unter anderem eine beheizte Langstreckenbahn bis zum neuen Sportplatz. Damit schließen wir eine touristische Lücke: Stainz schwimmend erkunden oder warum sollen nur Gemeinderäte das ganze Jahr schwimmen?
  • Der Flascherlzug darf nicht mehr entgleisen! Oder zumindest darf das keiner mehr sehen. Es wird daher das Material vom Koralmtunnel verwendet, um einen Tunnel über den Gleisen des Flascherlzugs zu errichten. Neuesten Berechnungen zur Folge reicht das Material nicht nur bis Wieselsdorf, weshalb eine Verlängerung der Strecke bis Marburg angedacht ist.

Ich danke für die Aufmerksamkeit und wünsche allen Stainzer Bürgern eine lustige und friedliche Faschingszeit. Ein dreifaches Sau-Zipf, Sau-Zipf, Sau-Zipf.

Faschingsbeginn Sturm auf´s Rathaus - Bilder 2014

Wir stürmen das Stainzer Rathaus am 11.11.2014

Wir haben uns entschlossen, dass im Jahr 2014 der Faschingsbeginn von 11.11. auf 15.11. verlegt wird!

 

Warum?

Warum nicht! Scherz beiseite. Da der 11.11. nicht immer auf ein Wochenende fällt, ist es für viele Sauzipfler nicht möglich, den Faschingsbeginn gebührend zu feiern. Daher die Idee: wir verlegen den 11.11. auf den nächstfolgenden Samstag!!!

 

Wann?

Wir treffen uns daher am Samstag, den 15.11. um 10.00 Uhr am Rathausplatz und werden das Stainzer Rathaus um 11.11. Uhr stürmen. Anschließend feiern wir gemeinsam den Faschingsbeginn. Für Getränke und Faschingskrapfen ist gesorgt.

 

Heuer werden wir vom WSV Rosenkogel tatkräftigt unterstützt, die auch ihre verlorene Wette einlösen und ein Bierfass spenden!

 

Flyer_14

KONTAKT: FC Sauzipf Stainz , A-8510 Stainz                     OBMANN: Mag. Wolfgang Gaich, A-8510 Stainz

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Okay, verstanden!